Veränderung| Der Dienstag dichtet

Katha kritzelt hat den:

This image has an empty alt attribute; its file name is banner_der-dienstag-dichtet-1.jpg

ins Leben gerufen. Ich beteilige mich hiermit mal mit einer Kleinigkeit.
Sinn machen meine Wörter wohl für jemand anderen keinen. Aber wohin sonst mit den Gedanken”fürzen” (entschuldigung)

Wünsche. Gedanken. Vorstellungen.
Zeit. Verrint. Veränderungen.
Was bleibt. Was ist.
Von allen Dingen.
Zufrieden. Unzufrieden.
Den Weg, muss jeder für sich selber finden.

Ein Bild aus 2011, einst unter anderem geteilt in einem meiner alten Blogs

6 thoughts on “Veränderung| Der Dienstag dichtet

    1. Haha. Ja, das kann leicht sein.
      Werden nicht die meisten von uns irgendwie… ich weiß nicht, auch etwas melancholisch.. zu dieser Zeit?

      Danke ^^

  1. Den Weg durch sein eigenes Leben finden: das ist die Aufgabe, vor der wir alle stehen. Oftmals unaufgeklärt, oftmals belogen und betrogen und in die Irre geführt. Trotzdem sein Ziel festlegen und verfolgen: gar nicht einfach, und umso komplexer unsere Welt wird, umso schwieriger ist es.

    1. Da gebe ich dir vollkommen recht.
      Was mich auch daran erinnert, wie froh ich manchmal bin nicht mehr 14, 15 zu sein. Heutzutage… puh. Es war damals schon ein K(r)ampf. Aber jetzt? Und damit meine ich nicht wegen Covid-19, sondern weil.. die Welt imer komplexer, schneller,… wird. Wie du schon so schön schreibst.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s